Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Teilnahme und Stornobedingungen

Diese Richtlinien helfen, die gleichbleibend hohe Qualität der Ausbildung zu sichern.
Ich bitte alle TeilnehmerInnen, diese Bedingungen aufmerksam zu lesen und einzuhalten.

Die Anmeldung zu einem Seminar in schriftlicher Form, sowohl auf dem Postwege, per Fax oder Email,als auch in mündlicher Form persönlich oder telefonisch ist verbindlich .

Zur Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 50% der Seminargebühr fällig.Die Restzahlung ist 14 Tage vor Seminarbeginn zu entrichten.

Ich bitte Sie, sich abzumelden, falls sie verhindert sein sollten.
Bei Rücktritt von der Teilnahme bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr von € 100,- erhoben. Ab dem 13. Tag vor dem Seminartermin betragen die Rücktrittskosten 100% der Seminargebühr. Eine einmalige Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer oder einen Ersatztermin ist selbstverständlich
möglich.

Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und trägt die vollen rechtlichen Konsequenzen für seine Handlungen während des Seminars. Ansprüche gegen mich können nicht geltend gemacht werden.

Die Anmeldung zu einer Beratung erfolgt in schriftlicher Form, sowohl auf dem Postwege, per Fax oder Email, als auch in mündlicher Form persönlich oder telefonisch und ist verbindlich.

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von € 25,- fällig. Die Restzahlung ist beim Termin selber in bar zu entrichten.

Ich bitte Sie, sich abzumelden, falls sie verhindert sein sollten. Bei Rücktritt von der Beratung ab 10 Tage vor dem vereinbarten Termin wird eine Stornogebühr von € 25,- erhoben.
Bei Rücktritt von der Beratung ab 4 Tage vorher, sowie bei Nichterscheinen, wird der Gesamtbetrag in Höhe von € 75,- ( bzw. € 90,- für die Psycho-Kinesiologie) fällig.

Eine einmalige Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer oder einen Ersatztermin ist selbstverständlich möglich.
Jeder Ratsuchende ist für sich selbst verantwortlich und trägt die vollen rechtlichen Konsequenzen für seine Handlungen während und nach der Beratung.
Ansprüche gegen mich können nicht geltend gemacht werden.
Bitte beachten Sie, das ein Zuspätkommen Ihrerseits zu Lasten der von Ihnen gebuchten Beratungszeit geht, da diese ab der vereinbarten Uhrzeit gilt.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Die Parteien verpflichten sich, unwirksame oder nichtige Klauseln durch rechtswirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommen.
Das gleiche gilt, falls der Vertrag eine ergänzungsbedürftige Lücke enthalten sollte.

 

Kontaktdaten / Impressum


Mediale Lebensberatung & Seminare
Natascha Elliott
Postfach 10 04 34
46204 Bottrop

Tel.: 02041 – 77 22 14
info@natascha-elliott.de

Steuernummer : 5308 / 5022 / 2291

Bilderrechte: Natascha Eliott / Simone Heinz_pixelio.de